Fei Kid Smartwatch. Kinderuhr von Xiaomi, das erste Gadget?

Fei Kid Smartwatch

Das neueste Smartwatch-Modell von Xiaomi richtet sich an unsere Kinder. Nach Amazfit beschloss der chinesische Hersteller, sich um unsere Kinder zu kümmern.

Fei Kid Smartwatch hat einen 1,44 Zoll Diagonale Touchscreen. Ein spezielles modulares Touchinteresse wurde entwickelt, damit Kinder keine Probleme mit dem Service haben, es ist sehr einfach.Fei Kid Smartwatch
Dank des austauschbaren Armbands können wir die Uhr frei personalisieren, das Kind kann entscheiden, welche Farbe die Band haben möchte, welche seine Persönlichkeit zeigt und Kreativität entwickelt. Silikonisierte Streifen wurden aus einem speziellen Material hergestellt und haben Zertifikate, die bestätigen, dass sie keine Allergien aufgrund von Hautkontakt verursachen. Die Kanten der Uhr sind abgerundet, um das Kind keiner Gefahr auszusetzen. Die Uhr ist auch wasserdicht, Regen und Pfützen werden nicht verschreckt, der Hersteller empfiehlt, Langzeitverschleiß zu vermeiden.

Definitiv die wichtigste Funktion der Uhr ist die Möglichkeit, den genauen Ort zu überprüfen, an dem sich unser Kind befindet, unser Smartphone wird die Uhr verfolgenFei Kid Smartwatchtröste und zeige genau auf der Karte wo er gerade ist. Die Position wird auf der Grundlage vieler Sensoren, einschließlich GPS, Kompass, Wi-Fi und Schwerkraftsensor bestimmt. Wir können das "Sicherheitslimit" bestimmen, wenn das Kind es überquert, wir werden Informationen erhalten. Wir bekommen auch Zugriff auf den Standortverlauf und können sehen, wo das Kind war. Die Smartwatch von Xiaomi hat eine Zwei-Wege-Kommunikation, wir können Sprachanrufe tätigen und empfangen. Wenn es draußen spielt, können wir einen Anruf tätigen und Sprachinformationen senden, zum Beispiel wenn das fertige Mittagessen bereits auf dem Tisch wartet.

Smartwatch ist mit einem SOS-Knopf ausgestattet, den das Kind drücken kann, wenn es sich bedroht fühlt, wir werden sofort informiert. Der integrierte Akku mit 420mAh-Kapazität bietet eine Woche im Standby-Modus, bei normalem Gebrauch dauert der Akku 4 Tage, dann muss das Gerät über den Micro-USB-Anschluss aufgeladen werden. Ein solcher niedriger Verbrauch ist aufgrund der Verwendung eines speziellen Algorithmus für die Lokalisierung möglich.

Der spezielle Modus stört Sie nicht. Sie können die Elternzeit einstellen, wenn das Kind in der Schule ist und die Uhr nur eine Stunde zeigt. Der Dienst wird blockiert, so dass er Sie in Ihrem Studium nicht ablenkt. Das Gerät kann Geschichten lesen, leider nur auf Chinesisch. Damit alle Funktionen funktionieren, muss eine SIM-Karte im Nanoformat in das Gerät eingelegt werden.

Fei Kid Smartwatch ist bisher in der Crowfunding-Phase, was bedeutet, dass sie Geld für sein Projekt sammeln, aber es wurde sehr schnell erreicht und hat bereits 1332% des geplanten Budgets. Die Uhr wird nur 179 Yanas in China oder um 26 $ kosten. Ich denke, das ist eine sehr gute Option, da das erste elektronische Gerät für unser Kind im Falle von Verlust oder Beschädigung nicht so schmerzhaft sein wird wie der Verlust teurer Telefone. Ein Gerät, das uns erlaubt, zu erkennen, wo das Kind ist und mit ihm für etwa 100 PLN zu kommunizieren, halte ich für einen sehr guten Betrag. Leider unterstützt die Uhr zu diesem Zeitpunkt nur chinesische SIM-Karten von zwei Betreibern, China Mobile und China Unicom.

Bilder kommen von der offiziellen Xiaomi-Seite.

Autor: Michał

Geek. Apple und Xiaomi Fan. In meiner Freizeit betreibe ich einen Blog PokolenieSmart.pl